Technische Tarifbeschäftigte / Technischer Tarifbeschäftigter

Landesverwaltungsamt Berlin

Fri, 13 Jan 2017 13:49:35 GMT

Description

Oberbauleitung von schwierigen Baumaßnahmen im Hochbau, Ingenieurleistungen der Leistungsphasen 6 - 9 der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) - Vergabe, Objektüberwachung und Objektbetreuung -, Projektleitung, Projektsteuerung. Überwachung des Gebäudezustandes mit Erfassung und Bewertung von kurz- und mittelfristigen Baumaßnahmen, dabei Koordination der fachlich Beteiligten, Kostenermittlung und -kontrolle, Terminüberwachung und Sicherstellung der baufachlichen Qualitäten und Standards bei der Vorbereitung und Ausführung. Anordnungsbefugnis und rechtsgeschäftliche Vertretungsvollmacht Berlins.
  • Anforderungen:
    Formale Anforderungen:
    Abschluss als Diplom-Ingenieur/in für Bauingenieurwesen in der Fachrichtung Hochbau oder für Werkstoff- und Materialwissenschaften oder Bautechnik / Baustofftechnik alternativ auch Architektur (Hochbau) bzw. ein entsprechender Abschluss als Bachelor of Engineering / Bachelor of Science sowie sonstige Beschäftigte, die aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten und ihrer Erfahrungen entsprechende Tätigkeiten ausüben.

    Fachliche Kompetenzen:
    Unabdingbar sind Kenntnisse im Baurecht: Bauordnung für Berlin (BauOBln), fachspezifische DIN-Normen, Energieeinsparverordnung (EnEV), Kenntnisse in der Bauphysik und Bauakustik, Unfallverhütungsvorschriften (UVV), Arbeitsstättenrichtlinien.
    Sehr wichtig sind Kenntnisse im barrierefreien und ökologischen Bauen sowie Kenntnisse im Vergaberecht: Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen und Leistungen (VOB, VOL), Allgemeine Anweisung für die Vorbereitung und Durchführung von Bauaufgaben Berlins (Anweisung Bau - ABau) und Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI). Ebenfalls sehr wichtig sind Kenntnisse im Haushaltsrecht: Landeshaushaltsordnung Berlin und Ausführungsvorschriften (LHO, AV LHO) sowie die Anwendung der einschlägigen Fachsoftware (Ausschreibungsprogramm Allright, ProFiskal) und der Standardsoftware Microsoft Office.
    Erforderlich sind Kenntnisse über Aufbau- und Ablauforganisation der Berliner Verwaltung sowie Kenntnisse der Kosten- und Leistungsrechnung.

    Außerfachliche Kompetenzen:
    Sehr wichtig sind eine hohe Belastbarkeit, eine angemessene Zeiteinteilung, Selbstständigkeit und Engagement, ein schnelles und folgerichtiges Auffassungs- und Urteilsvermögen, ein konstruktives Kooperationsverhalten sowie eine ausgeprägte Kundenorientierung.
    Wichtig sind die Bereitschaft zum Lernen, ein gutes Kommunikationsverhalten, Teamfähigkeit sowie eine klare mündliche und schriftliche Ausdrucksweise.
  • Anforderungsprofil:
    Das Anforderungsprofil kann im Internet und im Intranet der Berliner Verwaltung unter http://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/aktuelles/ausschreibungen/stellenangebote/ eingesehen beziehungsweise bei Bedarf bei PG 13 angefordert werden.
  • Featured Jobs

    Leiter (m/w) Parkgastronomie Tierpark Berlin

    An einem der Eisstände ist das Eis fast ausverkauft und im anderen arbeiten die Mitarbeiter mit Hochdruck vor langen Warteschlangen. Für einige Füh[...]

    › Learn more