Verwaltungsmitarbeiterin / Verwaltungsmitarbeiter

Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Wed, 11 Jan 2017 17:46:25 GMT

Description

Am Staatlichen Institut für Musikforschung - Preußischer Kulturbesitz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Verwaltungsmitarbeiterin / Verwaltungsmitarbeiters, Entgeltgruppe 6 TVöD, im Rahmen einer Mutterschutzvertretung und der sich voraussichtlich bis September 2018 anschließenden Elternzeit befristet zu besetzen.

Aufgabengebiet:

Sachbearbeitung in der Verwaltung:
  • Fertigen von Annahme- und Auszahlungsanordnungen sowie weiterer Buchungsbelege
  • Bearbeitung von Verkaufsabrechnungen einschließlich Bestandskontrolle und Statistik
  • Vorbereitung von freihändigen Vergaben, Einholung von Vergleichsangeboten, Preisvergleiche
  • Bestellwesen Materialverwaltung
  • Erledigung allgemeiner Verwaltungsaufgaben
  • Inventarisierung
  • Schreibarbeiten
Anforderungen:
  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder zur/zum Fachangestellten für Bürokommunikation oder eine vergleichbare kaufmännische Berufsausbildung
  • Kenntnisse haushalts-rechtlicher Vorschriften, insbesondere zur Erhebung von Einnahmen, der Bewirtschaftung von Ausgaben, der Buchführung und des Rechnungswesens
  • Kenntnisse des Vergabe- und Vertragsrechts
  • Englischkenntnisse
  • sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel, Outlook)
  • rasche Auffassungsgabe
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Fähigkeit zu serviceorientiertem Arbeiten sowie zu strukturiertem, eigenverantwortlichem Handeln
  • Organisationsvermögen sowie Sorgfalt und Genauigkeit
Erwünscht:
  • einschlägige Berufserfahrung
  • Kenntnisse einer Haushaltssoftware, vorzugsweise der Haushaltssoftware Mach und des HICO-Verfahrens
Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz begrüßt Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Als interdisziplinäre Kultur- und Forschungseinrichtung bietet die SPK familienfreundliche Arbeitsbedingungen und gewährleistet die Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Eine Besetzung mit Teilzeitbeschäftigten ist grundsätzlich möglich.

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen werden unter Angabe der Kennziffer SIM-6-2016 bis zum 1. Februar 2017 erbeten an:

Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Der Präsident, Sachgebiet I 2 f, Von-der-Heydt-Str. 16-18, 10785 Berlin.

Von Bewerbungen in elektronischer Form bitten wir abzusehen. Bewerbungen können grundsätzlich nur zurückgesandt werden, wenn ein frankierter Rückumschlag beiliegt.

Ansprechpartner für Fragen zum Aufgabengebiet: Herr Lehmann (Tel.: 030 - 254 81 103),

Ansprechpartnerin für Fragen zum Bewerbungsverfahren: Frau Hommen (Tel.: 030 - 266 41 1760).

AP-Nr.: 2106

Featured Jobs

Senior Software Engineer - Ruby (m/f)

foodora - food is our fuel! foodora is a Berlin-based food delivery service that partners exclusively with beloved local restaurants to deliv[...]

› Learn more

Immobilienkauffrau/Immobilienkaufmann zentral in Berlin Mitte

Bürolina sucht Sie: Kaufmann/Kauffrau der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft Für unseren Kunden, eine renommierte und gro[...]

› Learn more