Reverse Engineer (m/w)

Bundesnachrichtendienst

Mon, 19 Dec 2016 19:39:31 GMT

Description

Positionsbeschreibung

Analyse von Software und Firmware für unterschiedliche Plattformen

Kontakt

http://www.bnd.bund.de

Anzeigeninhalt

Reverse Engineer (m/w) (Master/Diplom) Der Bundesnachrichtendienst (BND) sucht für die Abteilung Technische Aufklärung (TA) an den Dienstorten Berlin und Bonn qualifizierte und engagierte Mathematiker, Physiker, Informatiker und Ingenieure aus den Bereichen Elektro-, Nachrichten-, Informationstechnik, IT-Sicherheit (m/w). Aufgabenschwerpunkte: * Analyse von Software und Firmware für unterschiedliche Plattformen * Entwicklung von Werkzeugen zur Unterstützung der Softwareanalyse * Implementierung kompatibler Erfassungssoftware auf Basis von Analyseergebnissen Anforderungsprofil: * abgeschlossenes Studium der Mathematik, Physik, Informatik, Elektro-, Nachrichten-, Informationstechnik, IT-Sicherheit oder vergleichbar (Master/Diplom) * Programmierkenntnisse * vertiefte IT-Fachkenntnisse auf den Gebieten Betriebssysteme, Netzwerkprotokolle, Algorithmen und Datenstrukturen * Kenntnisse in Kryptographie wünschenswert * gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift * hohes Maß an Zuverlässigkeit und persönlichem Engagement * Freude am logischen Denken * Team- und Konfliktfähigkeit * deutsche Staatsangehörigkeit Besonderer Hinweis: Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen in Bereichen mit Unterrepräsentanz besonders erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des BGleiG bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des SGB IX und der für den Geschäftsbereich des BND geschlossenen Integrationsvereinbarung bevorzugt berücksichtigt. Bitte behandeln Sie Ihre Bewerbung diskret und beachten hierzu die Hinweise auf unserer Homepage unter www.bundesnachrichtendienst.de (Karriere/Bewerben). Arbeitgeberleistung: Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) in der Entgeltgruppe 14. Zusätzlich hierzu kann eine tarifliche Sonderzulage in Höhe von mindestens 400 EUR monatlich gewährt werden. Die Einstellung erfolgt in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis. Die Möglichkeit einer späteren Verbeamtung ist gegeben. Daneben erhalten die Mitarbeiter/innen des BND eine behördenspezifische Zulage. Bewerbung: Bewerbungsverfahren: Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte beachten Sie unsere Bewerbungshinweise unter www.bundesnachrichtendienst.de (Karriere/Bewerben) und senden Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (u. a. Personalbogen) an folgende Anschrift Bundesnachrichtendienst - Personalgewinnung - Kennziffer TA/110-16A Postfach 120 82042 Pullach Bewerbungsschlussdatum: 06.02.2017 Reverse Engineer (m/w) (Master/Diplom) Reverse Engineer (m/w)(Master/Diplom)

Featured Jobs

Young-Fashion-Hersteller MO-FR 6:00-14:30 Uhr

Arbeitsvermittlung 24 gehört zu den größten privaten Arbeitsvermittlungen in Deutschland. Wir vermitteln aktuelle Arbeitsplätze führender Unterne[...]

› Learn more